Wiederherstellung des
natürlichen Zustands

Terreco beschäftigt sich im Wesentlichen mit der wirksamen, nachhaltigen sowie kostengünstigen Sanierung kontaminierter Böden. Die Sanierung verläuft auf natürliche Weise. Sowohl der Boden selbst wie auch das Grundwasser werden durch biologische Wirkung gereinigt. Die Kontaminierung wird im Laufe des Abbauprozesses in CO2 (Kohlendioxid) und Wasser (H2O) umgewandelt. Das Ergebnis ist ein sauberer Boden, in den das Leben zurückkehrt.