PuriSoil®,
bewährte Technologie 

Das Prinzip der PuriSoil®‑Verfahrens basiert auf einem umweltfreundlichen Ansatz. Auf dem zu sanierenden Gelände werden bis unter die belastete Zone Rohre in den Boden getrieben. Durch diese Rohre wird Luft in den Boden injiziert. Mit der oberen Bodenzone wird ein speziell entwickeltes bioaktives Gemisch (PuriSoil® Starter) vermischt, wobei ein Bodenaushub entfällt. Die Luft durchströmt den Boden und trägt die Schadstoffe zur Oberflächenschicht. In dieser bioaktiven Schicht werden die Schadstoffe vollständig abgebaut und in CO2 und Wasser umgewandelt.